Donnerstag, 23. November 2017

Aus Sweatjacke wird ein kuscheliges Shirt

Habe mir irgendwann das Schnittmuster Sylke von Farbenmix gekauft aber noch nie genäht.
Eigentlich ist es ein Schnittmuster für eine Sweatjacke. Ich habe das Vorderteil an der vorderen Mitte einfach im Bruch zugeschnitten so das es ein Shirt wird.

Das ich ein Schnittmuster nicht unbedingt so verwende für was es eigentlich gemacht ist habt ihr bestimmt schon gesehen. So entstehen besondere  Kleidungsstücke.

Die Schulterpatches wollte ich aber unbedingt an meinem Shirt haben. Nur aus dem gleichen Stoff wie das Shirt wäre mir zu langweilig gewesen. Habe dann meinen Stoffschrank nach geeigneten Stoff durchforstet. Habe auch das gleiche Material noch gefunden wie der Stoff vom Shirt nur halt in einer anderen Farbe. Den Kragen wollte ich dann auch aus dem gleichen Stoff wie die Patches. Den Kragen habe ich aber nur einmal im Bruch zugeschnitten und an den kurzen Seiten zusammen genäht. So ist ein kleiner Stehkragen herausgekommen.

Da der Stoff sehr schwer ist konnte ich den nicht einfach nur säumen, so habe ich mich für das "Bündchen für Faule" entschieden. Aber das klappte immer nach oben. Dann habe ich die Nahtzugabe noch festgenäht. Jetzt habe ich noch eine weitere Naht am Saum, gefällt mir so richtig gut.

Der "Herr des Hauses" meinte ich hätte die Patches auf den Ärmel nähen sollen, weil das bestimmt Cool ausgesehen hätte.
Das werde ich beim nächsten mal machen.







Das Shirt hätte ein wenig enger sein können.















Das Schulterpatch ist leider nicht ganz mittig. Habe es aber erst gesehen als das Shirt fertig war.







Auch die Ärmel haben das Bündchen für Faule bekommen.







Das Schnittmuster habe ich insgesamt um 10 cm verlängert. Weil ich es ja eigentlich ohne Bündchen nähen wollte.







Beim nächsten werde ich das mal mit den Patch für die Ellenbogen machen.








Das Schnittmuster werde ich wohl ein wenig verschmälern, finde es ein wenig zu weit. Wollte es aber so im fertigen Zustand nicht mehr ändern.




Verlinkt bei: Rums