Donnerstag, 6. Dezember 2018

Oversized Shirt Nr. 2

Ich habe euch vor ein paar Tagen meinen ersten Oversized Pulli gezeigt. Da er ein wenig zu weit weit geworden ist, wollte ich unbedingt noch einen kleiner nähen.

Dieses mal habe ich mich für die Größe 164 entschieden. jetzt ist er perfekt.

Der Stoff war schnell gefunden. Beim zuschneiden habe ich leider feststellen müssen das mein Stoff nicht reicht für den Kragen.

Normalerweise wird der Kragen im Stoffbruch zugeschnitten. Aber wie schon gesagt reichte der Stoff nicht mehr. So habe ich das Kragenschnittmuster vier mal zugeschnitten. Und da wo der Bruch eigentlich wäre wieder zusammen genäht. Habe zwar jetzt im Kragen eine Naht aber das stört mich nicht.
Das Schnittmuster ist wirklich toll. Und es werden noch weitere folgen.








Den Stoff habe ich mal auf einem Stoffmarkt gekauft, seit dem lag er im Schrank.






Ich mag diesen schönen großen Kragen sehr.








Hier sieht man die Naht im Kragen. Die stört in keiner Weiße beim tragen.


























Fühle mich so richtig wohl in dem Pulli. Mag ihn gar nicht mehr ausziehen.




Donnerstag, 29. November 2018

Oversized Pulli

Beitrag enthält Werbung wegen Namennennung

Vor ein paar Tagen gab es auf Leni Pepunkt ein E-Book für ein Oversized Pulli für Teens kostenlos. Man kann es als Hoodie oder mit einem Kragen nähen.Das könnte mir doch auch passen. Da es bis zur der Größe 176 gibt.

Habe es mir erst mal auf dem Laptop gespeichert. Ihr kennt es vielleicht? Da hat man ein tolles Schnittmuster und es juckt in den Finger es zu nähen. Na drucken kann ich es doch schon mal, habe gerade Zeit dann kleben es auch gerade zusammen. So lag es dann fertig neben meine Nähmaschine.

Der Stoff stand dieses mal schnell fest. Ein Steppsweat, den ich sogar von der linken Stoffseite verwenden kann.

Hatte mir überlegt die Ärmel mache ich aus der linken Stoffseite. Bei dem Kragen wollte ich das man beiden Seiten von dem Stoff sieht. Ich habe mich für die Größe 176 entschieden, ein wenig zu weit. Der nächste wird auf jeden Fall zwei Nummer kleiner. Ich will es jetzt aber nicht mehr ändern. Finde den so richtig bequem.

Das ich ja nicht so groß bin habe ich mich für die Länge von der Größe 158 entschieden. Was im nach hinein immer noch sehr lang ist. Das werde ich beim nächsten auch noch kürzen.

Die Ärmel habe ich mit dem " Bündchen für Faule" gesäumt. Der "Herr des Hauses" meinte ich hätte die Blaue Seite nehmen sollen. Auftrennen tue ich es jetzt nicht mehr das bleibt jetzt so.

Genug der Worte dann will ich euch mal mein Oversized Pulli zeigen.





Die Ärmel hätten ein wenig kürzer gekonnt.






Hier sieht man den zweifarbigen Kragen.







Besonders gut gefällt mir der überlappenden Kragen.








So bin ich bei dem kalten Wetter warm eingepackt.

























Was sagt ihr zu meinem Pulli? Ich mag ihn sehr.

Davon werden noch einige folgen.


Verlinkt: Sew La LaFür Dich am Donnerstag

Donnerstag, 15. November 2018

Minna aus Glitzer Sweat

Ich habe mir vor einer Weile tollen Glitzer Sommersweat gekauft, nur fehlte mir ein Projekt was ich daraus nähe.
Ein Shirt sieht bestimmt auch schön aus. Alles zugeschnitten und genäht. da der Stoff wenig elastisch ist war das Shirt zu eng. Neues Projekt musste her. Meine Schnittmuster durchgeschaut was ich jetzt nähe. Hier habe ich mich dann für die Minna von Fadenkäfer entschieden.

Im Schnittmuster ist die Nahtzugabe schon enthalten. Habe es vorsichtshalber ein wenig großzügiger zugeschnitten. Das war im nachhinein gut so. Der Stoff reichte leider nicht mehr um den Beleg für den vorderen Abschluss mit dem enthaltenen Schnittmuster zu zuschneiden.

Hier habe ich dann von der Schulternaht bis zum Saum ausgemessen, die Länge habe ich dann zugeschnitten. Fehlte nur noch von Schulternaht zu Schulternaht. Die Länge konnte ich auch noch aus einem Rest zuschneiden. Alle drei Teile zu einem genäht.

Den Beleg habe ich nicht wie in der Anleitung angenäht. Sondern  nur mit einer Seite rechts auf rechts. Wollte gerne die Nahtzugabe im Beleg verstecken. Den Beleg dann in der Mitte gefalltet und so festgenäht das die Nahtzugabe verschwindet.

Meine Maschine hat so tolle Zierstiche die ich einfach zu wenig nutze. Habe erst mal auf einem Stück getestet welchen ich den nehme.

Für die kommenden Feiertage habe ich schon mal ein Jäckchen

Bin gespannt was ihr zu meiner Minna sagt?








Ich habe wieder die kurze Variante genäht.





Die Ärmel waren mir zu lang, hier habe ich mich für das "Bündchen für Faule" entschieden.










Ist der Glitzerstoff nicht toll?





















Beim nächsten mal werde ich die Taschen noch mal zusätzlich absteppen.










Im sitzen ist die Länge auch perfekt.









Hier sieht man das "Bündchen für Faule" besser.







Denke wenn ich die Taschen noch mal absteppe fällt es besser.






Da ich es großzügiger zugeschnitten habe könnte ich auch einen Verschluss an die Jacke nähen. Da müsste ich mir noch den passenden besorgen.










Mir gefällt es richtig gut mit dem breiten Beleg.










Hier den Zierstich im Detail










Wie gefällt euch meine Minna?


Verlinkt bei: Sew La LaFür dich am Donnerstag







Sonntag, 4. November 2018

Kreativ Welt Frankfurt 2018

Gestern war ich mit meiner Freundin auf der Kreativ Welt in Frankfurt.

Da wir beiden das erste mal die Messe besucht haben, war der Reißüberfluss groß.

Es gab für jedes Hobby was zu finden. Ob Basteln, Stricken, Schmuckherstellung oder Nähen.

An jedem Stand haben wir was gefunden was uns besonders gut gefallen hat.

Es gab ein Stand der hatte wunderschöne Weihnachtsdeko. Hier hätten wir beide stundenlang stöbern können.

Wir haben uns zwischen durch in der Blogger Lounge eine Pause eingelegt. Eine Messe ist doch sehr anstengend.

Ich habe euch ein paar Eindrücke mitgebracht der keine Möglichkeit hat die Messe zu besuchen.

Ich werde auf jeden Fall nächstes Jahr wieder dort hinfahren.

Liebe Nina ich danke dir das du mit mir auf die Messe gefahren bist. Ohne dich wäre es nicht so toll gewesen.















Meine Freundin beim Shoppen









Sieht das nicht toll aus?





Der Adventskranz hat mir besonders gut gefallen.











Ein schöner Goldener Weihnachtsbaum















Tolle gestickte Bilder.



















Tollen Stoff gab es auch.




















Sitze hier mit meiner Freundin in der Blogger Lounge.


Das war mein kleiner Einblick über die Kreativ Welt.

Was ich mir alles auf der Messe gekauft habe zeige ich euch die Tage.


Donnerstag, 1. November 2018

Tasche für die Kreativ Welt genäht

Am Samstag fahre ich mit meiner Freundin auf die  Kreativ Welt nach Frankfurt.

Ich wollte gerne dafür eine Bauchtasche haben.  Erst mal überlegt wie soll sie denn aussehen.

Im Kopf sah war die Tasche fertig. Welchen Stoff nehme ich denn? Abwaschbar ist vielleicht nicht verkehrt. Denke eine Tasche aus Softshell sollte doch gehen? Ich habe doch noch ein Stück wo raus ich mir eine Jacke genäht habe. Ob das noch reicht?

Dann habe ich Tagelang nach dem geeigneten Schnittmuster im Netzt gesucht. Nach dem ich ein geeignetes gefunden habe, habe ich es erst mal normal ausgedruckt. Hmm das könnte zu klein sein. Neu drucken. Diesmal habe ich es auf 120% ausgedruckt. Das sieht schon besser aus. Dann dachte ich ich könnte doch auch noch eine Befestigung für einen Schultergurt machen. Hier habe ich einfach ein Stück Stoff genommen und es an die Innentasche mit D-Ring genäht. So bin ich flexibel was die Handhabung betrifft.

Es war noch so viel das ich die Tasche komplett innen als auch außen aus Softshell nähen kann.

Genäht war sie schnell. Welchen Verschluss mache ich jetzt?

Zur Auswahl stand Magnetknopf zum annähen, Magnetknopf mit Lasche zum umbiegen oder KamSnap.

Ich habe mich für die Magnetknöpfe zum annähen entschieden.

Mir gefällt meine Tasche richtig gut. Und die Messe kann kommen.






Ich hätte nicht gedacht das die Tasche aus Softshell so toll wird.









Die Form gefällt mir besonders gut.







Die kleine Vordertasche ist das Original Schnittmuster. Passt doch perfekt auf das vergrößrte Schnittmuster.







Die Karabiner sind von einer ausrangierten Tasche gewesen. 










Da passt selbst mein sehr großer Geldbeutel rein. 







Hier habe ich hinter der Vordertasche noch ein Fach. das Sieht man leider auf dem Bild nicht.








Die Befestigung als Gürteltasche.












Als Gürteltasche gefällt sie mir noch am besten.







Es passt alles rein was ich für die Messe brauche um es sicher zu verstauen.