Donnerstag, 18. Mai 2017

Shirt No.1

Es gibt Schnittmuster die könnte ich so oft nähen ohne das ich es nicht mehr leiden mag. So ist es mit dem Shirt Nr1 von Leni Pepunkt.

Ich habe selten ein Schnittmuster das so auf Anhieb passt wie dieses Shirt. Dieses mal habe ich den Ausschnitt aber nicht mit Bündchen genäht sondern nur gesäumt.

Hier für habe ich das Schnittmuster mit dem Rundhalsauschnitt genommen. mit der Option wenn es mir nicht gefällt noch ein Bündchen an zu nähen.

Den Stoff habe ich irgendwann mal bei Buttinette bestellt und lag nun seit dem im Schrank. Fand den so schon im Internet. Das Material ist ein Romanitjersey was ich eigentlich lieber nähe als Baumwolljersey. Da sich die Ränder nicht so einrollen.

Da es ja noch nicht so warm war als ich das Shirt genäht habe, sind auch wieder die langen Ärmel am Shirt.

Das Shirt kann man auch mal ohne Bündchen nähen.


Man sieht hier wie gut es an der Taille passt. Auch von der Länge finde ich das Shirt gut.







Ist das Muster von dem Stoff nicht toll?







Das passt perfekt zu meiner Scuba Jacke.







Den Stoff finde ich immer noch toll. Ein kleinen Rest habe ich noch. mal sehen was ich daraus nähe.






Erst wollt ich die Ärmel in Uni nähen, hatte aber kein Stoff hier der gepasst hätte. Im nachhinein finde ich es so schöner.








War gar nicht einfach so viel Motiv wie möglich auf das Shirt zu bringen.






Wie gefällt euch mein Shirt?

Hat ihr auch ein Schnittmuster was ihr immer wieder gern näht?

Wenn euch mein Shirt gefällt freue ich mich sehr über einen Kommentar von euch.

Verlinkt: Rums#5Tage5Shirts*