Donnerstag, 9. März 2017

Blusenshirt

Meine Mutter brachte mir neulich einige Schnittmuster mit. Sie würde nicht mehr so viel nähen. Es waren alles Burda Schnitte.

Unter anderem war da auch ein Blusenshirtmuster bei. Es fing  aber erst ab der Größe 36 an. Niht schlimm ändere ich mir passend ab. Habe dann die Größe herauskopiert und dann an der Bruchlinie die habe ich dann 5 cm nach innen verlegt. Der Ausschnitt war mir dann doch zu weit. Hier habe ich die Größe 50 genommen. Ein beleg wo das Gummiband eingezogen wird hatte ich doch glatt vergessen aus dem Schnittmusterbogen raus zu kopieren. Das habe ich schnell nachgeholt.

Dann ging es ans nähen. Als das Shirt so vor mir auf der Puppe hing dachte ich oh man das ist ja immer noch viel zu weit. So habe ich das fertige Shirt dann einfach an den Seiten weitere 2 cm eingenäht. Und etwas taillierter genäht.

Es ist zwar immer noch weit, aber für den Sommer dafür schön luftig.

Das Schnittmuster habe ich darauf hin noch mal geändert und neu zugeschnitten und auch schon angefangen zu nähen. Das werde ich euch aber in ein paar Tagen zeigen wenn es fertig ist.

Den Stoff zu meinem Blusenshirt habe ich auf einem Handarbeitsmarkt letztes Jahr schon gekauft.






Das nächste Shirt wird auch 10 cm länger








Das Shirt kann ich auch mal Schulterfrei tragen. Mir gefällt es.






Auch in dem Ärmelsaum kommt Gummiband.







Hier sieht man das es doch zu weit ist.






Das Shirt hätte hier ein wenig länger sein können. Bin am überlegen ob ich im Saum auch noch Gummi einziehe.









So Schulterfrei sieht es auch gut aus.










Das Blusenshirt kann ich auch in die Hose stecken.

Bin gespannt was ihr zu meinem Shirt sagt. Jetzt müsste es nur noch wärmer werden  das ich mein Shirt auch tragen kann.


Verlinkt: Rums


Stoff: Baumwollstoff
Schnitt: Burda J 21969





Kommentare:

  1. Die Bluse schon mal zur weißen Jeans probiert? Vielleicht im Half- Tuck nur vorne in den Bund gesteckt und vielleicht eher mit Chucks als mit Stiefel? Die Bluse ist toll und wirkt sehr sommerlich. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein mit einer weißen Jeans habe ich es noch nicht probiert. Aber eine gute Idee. Sobald es endlich wärmer wird werde ich es mal anziehen und schauen wie es auszieht. Die Bluse ist schön luftig also perfekt für den Sommer.

      LG
      Ellen

      Löschen