Donnerstag, 30. Juni 2016

Ein Shirt was mich Nerven gekostet hat

Ich habe mir irgendwann das Schnittmuster Anne von Mamu Design auf einem Stoffmarkt gekauft. Da es ja ein Papierschnittmuster ist, musste ich meine Größe heraus kopieren. Ich wollte dann das Shirt nähen, habe dann aber fest gestellt der Ausschnitt ist mir viel zu weit. Also lag das Schnittmuster erst mal herum.

Ich habe mich dann dazu entschieden es doch mal zu nähen.

Die erste Änderung war den Ausschnitt um 4 cm zu verkürzen. Ok, das passte dann schon mal. Habe dann das Shirt komplett fertig genäht. Ja was soll ich sagen, es war mal wieder ein "Sack", obwohl ich es schon in Größe 32 genäht habe.

Die Nähte auftrennen war dann meine abendliche Beschäftigung. Meine "Püppi" half mir den "Sack" tragbar zu machen.  Da laut Anleitung die Nahtzugaben von 0,50 cm enthalten sind, habe ich das Shirt in Füschenbreite genäht, die Armausschnitte um 2 cm eingenäht und in der Taille enger gemacht. Mir persönlich sind die Ärmel ein wenig zu eng. Das Säumen war ganz schön kniffelig, da ich auf Bündchenstoff verzichten wollte. Den Ausschnitt, Saum und Ärmel habe ich mit der Zwillingsnadel gesäumt.

Dann will ich euch mal mein Shirt zeigen.





Bin mir mit der Farbe des Stoffes nicht mehr ganz so sicher.





Die Taschen könnten auch ein bisschen kleiner sein. Finde die so aber noch ok.







Hier seht ihr die Tasche besser.








Die Rückenansicht






An der Seite muss ich noch eine Ecke abnähen. Die steht ein wenig ab, das stört mich noch.





Den Stoff habe ich in einem Stoffladen in meiner Nähe gekauft und wusste daraus will ich ein Shirt nähen.








Für das Shirt habe ich die Kurzvariante genommen und dann wieder 3 cm Saumzugabe gegeben. Mir gefällt die Länge.




Hier sieht man das es noch ein wenig zu weit ist







Wie gefällt euch mein Shirt? Ich werde es bestimmt noch mal nähen, aber dazu muss ich das Schnittmuster noch abändern.



Verlinkt hier

Kommentare:

  1. Ich finde den Pulli zu riesig. Ansonsten schöner Schnitt und vor allem toller Stoff :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin
      dann hättest du den vorher mal sehen müssen. Da war er ja noch weiter. Freut mich das dir mein Stoff gefällt

      Löschen
  2. Der Stoff ist hübsch für den Sommer. Der Schnitt ist aber auch wirklich sehr großzügig. Schade, dass man sich auf die Maße nicht so verlassen kann. Vielleicht magst du dein Shirt trotzdem hier verlinken:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2016/06/froh-und-kreativ-linkparty.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das dir der Stoff gefällt. War davon ausgegangen das die Maße passen, aber doch wieder eines besseren belehrt worden.Habe mein Shirt sehr gerne bei deiner Linkparty verlinkt.

      Löschen
  3. Von vorne sieht dein short richtig toll aus, hinten könntest du vielleicht noch zwei Abnäher rein machen, damit das Ganze etwas näher am Rücken ist; nur so als Idee. Toller Stoff, die Farbe steht dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ist eine gute Idee. Danke für den Tipp. Das werde ich mal abstecken um zu schauen wie es dann fällt. Freut mich das dir mein Stoff gefällt.

      Löschen
  4. Das kann ich mir vorstellen, das dich das Nerven gekostet hat. Aber Stoff ist doch wirklich ganz schön. Mit dem Abnäher würd ich es allerdings auch mal versuchen.
    Ich wünsch dir was. Bis ganz bald

    AntwortenLöschen
  5. Mit den Abnäher werde ich am Wochenende mal versuchen. Werde das Shirt dann mal anziehen wenn ich euch Besuchen komme. Magst es doch bestimmt mal in Natura sehen.

    AntwortenLöschen
  6. zunächst mal die positiven Dinge: Toller Stoff und die Taschen sind genial .Das ist doch mal was ganz anderes ...finde ich super und Du hast das prima hinbekommen. Mit den Schnittmustern ist das so eine Sache ich bin schon dran mir selbst welche zu fertigen, da ich auch schon Nerven ließ wenn es nicht hinkam. Keiner mag gerne Nähte trennen .
    Du brauchst dieses Shirt wirklich etwas kleiner. Vieleicht bekommst Du eine Taillierung hin ,falls Du sowas magst.
    ;) Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Iris
      Freut mich das dir der Stoff gefällt.
      Ich habe das Shirt schon an der Seite Taillierter genäht. Da hätte ich gut noch 2 cm wegnehmen können. Das Schnittmuster werde ich entsprechend ändern und dann noch mal nähen.

      Schnittmuster selber erstellen traue ich mich noch nicht ran. würde mich über Tipps freuen wie du die Schnittmuster erstellst?

      Lieben Gruß
      Ellen

      Löschen