Donnerstag, 7. Januar 2016

Überziehjacke

Bei dem letzten Probenähen fragte die liebe Monika wer den die Jacke zu dem Shirt nähen möchte?
Da ich ja so ein Frostbeulchen bin wollte ich die Jacke gerne dazu nähen. Habe mich gefreut das ich dabei sein durfte.

Die Jacke ist das Pendant von dem Shirt was ich euch hier schon gezeigt habe.

Was ist Keep Cool Jacket?

Es ist eine Überziehjacke die schnell genäht ist. Die man verspielt, frech oder Sexy nähen kann.  Sie ist sehr bequem.Die Ärmel kann man verschiedene Varianten nähen. Die Jacke fällt Größen gerecht aus. Die Jacke kann man zum verschließen nähen oder als offene Jacke. Mit Kapuze oder ohne. Mit Zipfelkapuze oder einer runden.

Ich habe diesmal zwei Jacken genäht während des Probenähens. Eine habe ich als Wendejacke genäht. So das ich mir je nach Lust und Laune einmal Farbig oder Uni tragen kann. Dadurch ist  sie auch ein wenig dicker und schön warm.

Die zweite habe ich ein wenig schlichter gehalten.

Das E Book könnt ihr hier oder hier käuflich erwerben.


Seit ihr schon gespannt auf meine Keep Cool Jacket?

Hier kommen sie:



Die Kreise habe ich Appliziert.





Hier die schlichte Variante. Da die Ärmel mir zu lang sind kann ich sie umschlagen und habe dann noch einen kleinen Akzent mehr.













Die Jacke wollte ich eigentlich so nähen das ich die zumachen kann. Alles was ich da hatte zum verschließen gefiel mir dann nicht. Dann sollte es so sein. Sie gefällt mir auch so.













Der Stoff ist ein wenig fester. So habe ich eine tolle Übergangsjacke.







Hier habe ich bewusst eine schlichte Variation genäht. So das der Stoff zur Geltung kommt.














Hier habe ich dann Schrägband als kleines Akzent angenäht.






Hier sind meine Jacken zusammen gefasst.

Bin schon gespannt wie euch meine Jacken gefallen.

Verlinkt hier,hierhier,hier

Kommentare:

  1. HALLO ! FINDE DEINE JACKE SEHR AUSGEFALLEN UND DAS SOLL ES JA AUCH ,DENN EINFACH KANN JEDER ---LG BEATE

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beate
    Vielen Dank. Da hast du recht. Dafür nähe ich mir meine Klamotten ja selbst. Weil ich was anderes möchte als nur von der Stange.

    LG
    Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ellen,

    deine Jacken sind sehr schön geworden, dann kann es ja kalt werden :).

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna
      Vielen Dank. Die Wendejacke ist schön warm,da es ja quasi zwei Jacken sind. Da miss ich mir mal Gedanken machen wie ich die Jacken verschließen kann. Das es noch ein wenig wärmer ist.

      Lieben Gruß
      Ellen

      Löschen
  4. Eine schöne Idee mit der Wendejacke! Da kann der Frühling sich noch Zeit lassen. ich muss sagen, getragen sehen die Jacken noch viel toller aus!

    Lieben Gruß, Susanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanna
      Freue mich das dir die Idee mit der Wendejacke gefällt.Die Wendejacke ziehe ich sehr gerne an. Da sie sehr schön warm ist.
      Ja so eine Schneiderpuppe ist schon sehr hilfreich wenn ich mal Detailsfotos mache.Aber Tragefotos ist doch etwas anderes,da sieht man es besser wie so eine Jacke sitzt.

      Lieben Gruß
      Ellen

      Löschen