Dienstag, 26. Januar 2016

Retrotasche

Ich habe mir vor Wochen dieses Snap Pap gekauft. Um mir daraus mal eine Tasche zu nähen.
Ich habe schon viele Taschen aus diesem Material auf Facebook gesehen. Ich wollte es dann auch mal dieses "Snap Pap" ausprobieren.

Den Schnitt habe ich dann auch schnell gefunden. Es ist die Retrotasche von Sporty Torty. Und ist ein Freebook. Hier geht es lang zum Schnitt. Die Tasche ist sehr schnell genäht.

Beim wenden ist mir leider eine Naht gerissen. Nicht das Snap Pap ist gerissen sondern der Faden. Es ist zwar ärgerlich aber lässt sich nun nicht mehr ändern.

Was ist Snap Pap?
Es ist veganes Leder. Es ist waschbar, es darf in den Trockner, man kann es bügeln, beplotten,besticken.Mehr Infos findet ihr hier.

Ich will euch dann nicht länger warten lassen und euch meine Retrotasche zeigen.





Da das Material sehr fest ist brauchte ich es nicht noch mal extra verstärken.






Die Innentasche ist aus Jeans





Hier habe ich aus dem Snap Pap einen Streifen geschnitten. Um damit den Ring an der Tasche zu befestigen.




Die Rückseite. Hier links sieht man meinen kleinen Fehler. Wo der Faden gerissen ist. Da schaut der Jeansstoff heraus.






So schaut meine Tasche von innen aus.
Ob ich mir nochmal das Snap Pap kaufe weiß ich noch nicht.

Wie gefällt euch meine Tasche?

Verlinkt: Hierhier,hier,hierhier

Kommentare:

  1. Toll deine Tasche! Ich habe am Wochenende auch das erste mal Snap Pap vernäht aber nur zum Teil. ich hab es mir ehrlich gesagt ein bischen anders vorgestellt, und denke mal ich werde mir zum nähen keins mehr holen
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Muss ich auch mal testen mit dem Snap Pap. Aber ich glaube auch das es gar nicht so einfach ist.
    Gefällt mir jedenfalls richtig gut Deine Tasche. Sehr geräumig und toll mit Jeansstoff im Inneren.
    Ganz liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nina

    Das nähen ging ja gut, nur das wenden musste dann doch der Herr übernehmen. Da hat mich die Kraft verlassen. Die Tasche ist sehr geräumig.
    LG
    Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus! Finde die Kombination mit dem Jeansstoff sehr gelungen.
    Ich habe mit Snap Pap null Erfahrung, aber seh ich so schöne Ergebnisse, dann sollte ich´s mir mal überlegen..

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanna
      Freut mich das dir meine Tasche gefällt. Es gibt wirklich schöne Taschen daraus deswegen hatte ich es mir ja auch gekauft. Beim wenden war mir ein stück von der Naht gerissen.Der Stoff/Papier ist sehr fest. Das wenden war ein ganz schöner Kraftakt.

      Lieben Gruß
      Ellen

      Löschen
  5. Sehr schön deine Tasche. Ich hab sie dieser Tage auf FB schon bewundert, obwohl ich selber Snap Pap noch nicht ausprobert habe und die Meinungen darüber ja gespalten sind. Deine Tasche gefällt mir aber richtig gut.

    LG Edith

    AntwortenLöschen