Freitag, 13. November 2015

Schlüsselbord mit Taschen,

Ich durfte für den Herr des Hauses mal was nähen. Er wollte gerne das er Schlüssel, Geldbeutel und Co griffbereit hat.

Er hat mir genaue Anweisung gegeben wie das Wandutensilo aussehen soll. Die einzelnen Taschen hat er mir aufgezeichnet. Besonders knifflig für mich waren die Bauchige Taschen zu nähen.

Habe oben dann noch einen Tunnel genäht um einen stabilen Stab durch zu Stecken.

Zeige euch dann mein Wandutensilo für Schlüssel & Co.






Hier für habe ich zwei Filzplatten zusammen genäht







Für die Taschen habe ich Molton genommen.







Die Bauchige Tasche. Da passt ein Schlüssel sehr gut rein.







Die Taschen für die Fahrzeugscheine sollten auch noch doppelte Nähte haben und aus einem Stück Stoff.








Hier habe ich oben einfach ein Loch geschnitten und eine Schlaufe rein gesteckt wo der Stab noch mal durch die Schlaufe gelegt wird.






 Da mir die Tasche für den Geldbeutel ein Wenig zu größ geraden ist verschwindet er fast komplett.






Da ich nach der Skizze von der Bauchige Taschen gefragt würde habe ich euch mal ein Foto davon gemacht. Leider ein wenig unscharf. Aber denke man sieht es auch so die Form.


Bin schon gespannt was ihr zu meinem Wandutensilo sagt.
Freue mich auf euren Kommentar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen