Montag, 17. August 2015

Zwergensäckli und Erweiterung

Beitrag enthält Werbung

Ich hatte dir ja schon erzählt das ich für die liebe Anna Probenähen dürfte. Eine sehr schöne Tasche die sehr schnell genäht ist.

Die Tasche ist sehr schön groß. Hat noch ein paar zusätzliche Taschen wo man Geldbeutel, Handy usw schnell wieder findet. Die Tasche wird oben einfach umgeklappt damit sind die Habseligkeiten sicher aufgehoben.

Ich hatte die Tasche fast fertig. Hätte nur noch das Gurtband daran nähen müssen. Habe die fast fertige Tasche dem Herr des Hauses gezeigt. Die ist toll. Warum machst du daraus nicht einen Rucksack?

Wie hast du dir das den Vorgestellt wie ich es machen soll? Er hat es mir dann gesagt wie er es sich vorgestellt, wie der Rucksack aussehen soll.

Ich darf mich mit fremden Feder schmücken weil die Idee ist nicht von mir. Ich war nur für die Ausführung zuständig. Er hat echt tolle Ideen.

Die liebe Anna ist der Meinung ich darf unsere Idee auf meinem Blog als Erweiterung vorstellen.

Das E Book bekommst du hier

Das beste daran ist es ist ein Freebook. Allerdings nur für kurze Zeit. Also hole dir das Freebook.


Na gespannt auf mein Zwerkensäckli?

Hier ist meine Tasche





Das Steckschloss habe ich von einem Kofferband. Da sind ja immer so schön große dran.













Hier sieht man wie groß die ist. Es passt da eine Literflasche sehr gut rein.









Die Innenaufteilung





Wenn man mal was größeres wie zum Beispiel ein Federpallspiel für den Park oder Schwimmbad. Kann man sie in der vollen Größe öffnen





Ich muss mir noch so eine nähen. Die darf mich überall begleiten. Ob ich zur Arbeit gehe, oder auch zum Einkaufen.



Wie gefällt sie dir meine Tasche?

Liebe Anna ich bedanke mich bei dir das ich bei dem Probenähen dabei sein durfte. Vielen Dank für den tollen Schnitt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem tollen E Book



Hier kommt die Erweiterung zum Rucksack 



Wie oben schon erwähnt habe ich die Bauerweiterung zum Rucksack Bildlich für dich Festgehalten.

Du benötigst zusätzlich 2 D-Ringe und vier Karabinerhaken für deinen Träger.




Zu erst nähst du deine Außentäschen in der Mitte einmal zur Trennung fest.

Dann legst deine D-Ringe mit dem Gurtband Rechts auf dein Vorderteil. Mit dem D-Ring nach oben Richtung Tasche. Steckst es gut fest. Aber so das du nachher nicht über die Stecknadel nähst Nähst dann das Gurtband mit ein paar Stiche fest.







Du legst nun deine Seitlichen D-Ringe mit Gurtband auch rechts auf dein Vorderteil. steckst es auch fest. Legst dein Rückenteil mit der rechten Stoffseite auf dein Vorderteil. Und steckst es fest. Achte darauf das deine D-Ringe nicht verrutschen.






So sollte deine Seite aussehen.









So sollte deine untere Seite nun aussehen.

So hast du deinen Rucksack fast fertig. Nun machst du mit der Anleitung weiter.


So fädelst du dann deinen Träger von der Tasche zum Rucksack.





Du hakst den Träger in einen unteren D-Ring ein.





Führst den Träger an der Seite entlang zum oberen D-Ring und fädelst das Gurtband durch den Ring.





Das sollte nun dann so aussehen.





Nun legst du dein Gurtband waagerecht über die Tasche zum zweiten seitlichen D-Ring und fädelst es durch den Ring zum unteren D-Ring wie auf der anderen Seite und hakst das Gurtband in den D Ring ein.  Und fertig ist dein Rucksack.





So sollte er nun vor dir liegen.


Wenn du noch Fragen zu meinem Zwerkenrucksäckli dann Kontaktiere mich gerne.
Nun Wünsche ich dir viel Spaß beim nähen des Zwerkensäckli und dem Zwerkenrucksäckli.

Freue mich auf deinen Kommentar wie dir mein Zwerkensäckli gefällt.

Würde mich freuen wenn du dir auch einen Zwerkensäcklirucksack genäht hast das du mich dabei verlinken würdest


So schaut mein Zwerkenrücksäckli aus:






Ein mal als große Variante






Ein mal als kleiner Rucksack. Hier passt eine Liter Flasche  sehr gut hinein.




Hier sieht man gut wie der Träger bei dem Rucksack läuft






Wie gefällt dir mein Rucksack?

Verlinkt hierhier,hier,hierhierhier

Kommentare:

  1. Lieben Dank für die Mühe, deine Erweiterung zu zeigen!! Da entstehen bestimmt noch ein paar Säckli, da bin ich mir sicher :))

    Danke auch, dass du dabei warst, es hat viel Spaß gemacht!!

    Liebste Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss mich bei dir bedanken für das tolle E Book. Danke das ich bei dem probenähen dabei sein dufte

    Die Erweiterung habe ich sehr gerne geschrieben. Das hoffe ich doch das es noch ganz viele Säckli entstehen.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt ne tolle Idee:) die Tasche ist voll schön geworden.. Danke für die Mühe:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Habe ich sehr gerne gemacht. Freue mich das dir meine Idee gefällt.

      Löschen
  4. Ich habe mir auch schon das Freebook gespeichert. Ich freue mich auf das Nähen !!!!
    LG Gabi
    Dei Zwergsäkli ist toll und die Anleitung für den Rücksack klasse !!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche dir viel Spaß beim nähen. Freut mich das dir mein Säckli gefällt. Freue mich das dir die Idee mit dem Rucksack gefällt.

      Löschen
  5. Dein Zwergsäckli ist super toll geworden und die Idee mit dem Rücksack ist genial.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Kreativ sein. :-).

    Viele Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Freue mich das dir die Idee mit dem Rucksack gefällt

      Löschen