Mittwoch, 17. Juni 2015

Fledermausshirt

Ich habe bei Facebook an einem Gewinnspiel Teilgenommen wo es ein E Book zu gewinnen gab. Die Chance es zu gewinnen war sehr hoch da nur insgesamt 2 Kommentare abgegeben wurden. Schade für die Seiten Betreiberin.

Du kannst dir sicher Vorstellen wie groß meine Freude war zu lesen das ich es gewonnen habe. Nachdem ich dann meinen Gewinn hatte habe ich es sofort ausgedruckt und dann auch genäht.

 Da ich ja nun Stoff verarbeiten soll kam mir das E Book wie gerufen.Die Stoffwahl war schnell getroffen.

Das Schnittmuster musste ich aber erst mal um 5 cm in der weite verkleinern.
Dann ging es mit dem nähen Los. Da das Shirt nur vier nähte hat war es ruck zuck genäht.

Die Anleitung dazu habe ich nur einmal kurz gelesen. Die ist sehr gut beschrieben, so das ein Anfänger auch ein tolles Shirt nähen kann.

Dann kam das größte Problem: Welche Farbe nehme ich für mein Bündchen? Ich habe alle Farben die ich hatte mal auf das Shirt genäht. Sah alles gut aus. Toll und nun?

Da der "Herr des Hauses" gerade von der Arbeit kam habe ich ihn  gefragt. Er keins von denen nimm doch den Stoff. Gesagt getan.

So hier nun das Ergebnis. Sorry für den langen Text.







Die Stoff hat der "Herr des Hauses" ausgesucht.






Hier habe ich einfach einen Streifen genommen und den nach innen geschlagen. Dann mit dem Overlock- Fuss angenäht.







Hier sieht man den Fledermausärmel.







Das Bundbündchen.








Das Ärmelbündchen. Die habe ich extra so schmal gemacht.







Hier mal ein Tragefoto.
























Du siehst das ich begeistert bin von dem Shirt.

Das Schnittmuster bekommst du hier.

Verlinkt habe ich es hier und hier und hier

Kommentare:

  1. aaah wie toll!!! ich liebe Fledermausshirts :) und der Schnitt ist ja wohl mal Hammer!!! :) Toll gemacht, hab viel Freude an Deinem tollen Shirt. LG Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Davon werden auf jeden Fall noch ein paar folgen.

      Löschen
  2. Das ist wirklich klasse geworden :)

    AntwortenLöschen