Mittwoch, 17. Dezember 2014

Eine Belobigung des Chefs

Ich muss mal meine Freude mit euch teilen.

Heute kam mein Vorarbeiter vorbei und sagte: Sie müssen mal mit mir an mein Auto gehen.
Musste dann noch mein Autoschlüssel holen. Gut kann ja dann doch nichts schlimmes sein.

Als ich sah was es war, habe ich gefragt was das denn wäre?

Er sagte damit würde sich die Firma bei mir bedanken weil ich das ganze Jahr nicht krank war. Und immer für Kollegen eingesprungen bin.


Sicher wollt ihr bestimmt sehen was ich bekommen habe?



Damit hat die Firma mich ein bisschen überfahren. Habe ich nicht mit gerechnet.





Die Bilder sind nicht so toll geworden.  Wollte mit dem Auspacken nicht bis morgen warten wo es eventuell heller gewesen wäre. Aber das musste ich doch festhalten bevor ich den Auspacke.





Anbei noch ein Brief wo sich mein Chef für mein Überdurchschnittliches Einsatzbereitschaft bedankt.

So kann Weihnachten kommen.


Seit ihr auch schon mal von eurem Chef belohnt worden?

Kommentare:

  1. Hallo!
    Ja, Mensch, da hast du aber ein großes Dankeschön bekommen. Lass es dir schmecken!
    Ich habe dich in der Liste des #BloKoDe gefunden und lasse dir liebe Grüße da! Hab einen guten Start ins neue Jahr!
    Karen von
    www.dearKarL.com

    AntwortenLöschen
  2. Das kommt von Herzen! Mir ist das auch schon passiert, lange her allerdings <3 Wenn der Chef Deine Arbeitseinstellung zu schätzen weiß, dann gehst Du auch gerne arbeiten. Man würdigt es, ich finde das toll! Und wo bitte gibt es das denn heute noch? Daumen hoch!
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen